Die Spuren von Tätigkeiten  intelligenter Lebewesen  in früherer  Vergangenheit tauchen wie Phantome im  eingebürgerten  Lehrbuch auf, sie stellen  Hindernisse für gelehrte Phrasen dar. Seltsame Gegenstände und auch Abdrücke menschlicher Füße gefunden wurden dort, wo sie nicht gefunden werden  sollten, Schriftstücke, die wir nicht verstehen wollen…..Eine  dieser Seltsamkeiten  sind die maltesischen Gleise, die Cart Ruts.  Einfache Spuren,  die hier jemand hinterließ. Wer drückte die Furchen in den  Untergrund ab?!  Zu welchem Zeitpunkt? Welches Verkehrs-mittel  konnte  er haben?  Uralte Spuren warten auf  Enthüllung und  Aufklärung.

Besonderer Dank für die Hilfe beim Enstehen dieser Webseiten gehört meiner Tochter Kamila,
sowie Herrn Rafael Stucke - Reiseveranstalter Malta-Deutschland,
www.malta-live.de